Makrovil PAC 249

Copolymerisat aus Acrylsäure- und Methacrylsäureestern, carboxyliert

Anwendungen:

  • Bindemittel für Haftgrundierungen auf Holz,
    Pigmentpräparationen und wässrige Tief-
    und Flexodruckfarben

Anwendungsbereiche:

  • Holzveredelung
  • Druckfarben
  • Pigmentpräparationen

Wirkungsweise und Eigenschaften:

  • exzellente Haftung auf Holz
  • ausgezeichnete Flexibilität
  • sehr gute Pigmentbenetzung

Datenblatt "Makrovil PAC 249"
Für Muster kontaktieren Sie bitte "sales@indulor.de"

Übersicht Technologien

Emulsions-Polymerisation

Die Monomere werden in Wasser emulgiert und durch Zugabe wasserlöslicher Initiatoren polymerisiert.

 Lösungs-Polymerisation

Die Monomere werden in einem Lösungsmittel gelöst, in dem auch
die resultierenden Polymere löslich sind.

 Masse-Polymerisation

Polymerisation ohne Lösungsmittel (Festharz-Produktion).